Molekulare Diagnostik

01 Erregerdiagnostik

biocores molekulare Erregerdiagnostik, überwiegend basierend auf single- oder multiplex Real Time-PCR, stellt eines der umfassendsten Angebote im Markt dar und ist unterteilt in Hepatitis Diagnostik und Genotypisierung (HBV, HCV, HDV, HEV), HIV, Humanes Papillomavirus (HPV), sexuell übertragbare Erkrankungen, Herpes und TORCH Infektionen, respiratorische Erkrankungen und Tuberkulose, neurologische Infektionen, gastrointestinale Infektionen und Parasiten, Erkrankungen durch Zeckenbiss, Pilze und Hefen, neuentstandene Erkrankungen, bakterielle Infektionen/Sepsis und Resistenzen. Alle Produkte weisen höchste Qualitätsstandards auf und sind kompatibel mit den am häufigsten weltweit angewandten PCR bzw. Real Time-PCR Geräteplattformen im Markt. Die Produkte sind überwiegend nach Europäischem Standard zugelassene CE-markierte in vitro Diagnostika für die humanmedizinische Anwendung.

PDF-Datei

02 Onkologie

Unter dem Überbegriff „Onkologie“ bietet biocore eine breite Palette an Tumor-diagnostischen Tests für die frühzeitige Diagnose bzw. das „follow-up“ von Tumor-Patienten unter Therapie an. biocore bietet sowohl Screening Tests als auch quantitative Tests an, letztere sind besonders geeignet für Nachweis und follow-up der sog. minimalen Resterkrankung. Unter Minimaler Resterkrankung (MRD) versteht man eine kleine Anzahl residualler leukämischer oder solider Tumorzellen, die während oder nach der Behandlung im Patienten verbleiben, auch wenn sich der Patient in Remission befindet, d.h. keine Symptome oder Anzeichen einer Erkrankung mehr zeigt. Die MRD ist die Hauptursache für rezidivierende Tumoren nach abgeschlossener Behandlung. Besonders einzigartig sind die verfügbaren  hoch-multiplexen Real Time-PCR Tests zur simultanen Bestimmung von bis zu 30 verschiedenen Translokationen bei akuten und chronischen Leukämien mit nur einem Test (HemaVision®, Q-Fusion).  Neben der Diagnostik von Leukämien können auch molekulare Marker verschiedener Karzinome und Sarkome diagnostisch nutzbar gemacht werden. Neben den MRD-Tests enthält die Rubrik auch eine Vielzahl von Tests zum Nachweis somatischer Mutation, die für die Behandlung verschiedener Tumoren von Bedeutung sind.

PDF-Datei

03 Genetische Erkrankungen

Der Abschnitt “Genetische Erkrankungen und Prädispositionen“ umfasst neben Tests zum Nachweis „klassischer“ genetischer Erkrankungen wie Muskeldystrophie, Fragiles-X-Syndrom, Chorea Huntington, zystische Fibrose, etc. eine Vielzahl von Tests zum Nachweis genetischer Polymorphismen, die ursächlich für Thrombophilie, kardiovaskuläre Erkrankungen sowie Diabetes und Fettleibigkeit verantwortlich sind. Darüber hinaus enthält das Kapitel Tests für genetisch bedingte Resistenzen gegenüber bestimmten Pharmaka, wie z.B. Antikoagulantien, Warfarin, Antibiotika, anti-virale Therapie usw.

PDF-Datei

04 HLA und Blutgruppen

Die transfusionsmedizinische Diagnostik mit Schwerpunkt auf HLA- und Blutgruppentypisierung umfasst PCR Tests, die sowohl auf konventioneller PCR/Agarosegel-Elektrophorese, Fluoreszenz Endpunkt-PCR (FluoGene) als auch Real Time-PCR beruhen.   FluoGene ist ein modular automatisiertes, einzigartiges Verfahren zur molekularen HLA-, RBC- und HPA Typisierung, welches alle Vorteile der SSP-PCR mit der Geschwindigkeit einer Endpunkt-Fluoreszenzdetektion kombiniert und von der Probe zum Ergebnis nur ca. 2,5 Std. benötigt. Ergänzt werden die FluoGene Tests durch Real Time-PCR Tests zur Bestimmung von Haplotypen für bestimmte HLA-assoziierte Erkrankungen, wie z.B. Narkolepsie, Morbus Behçet, Zöliakie und Rheumatoid Arthritis.

PDF-Datei

05 Tiererkrankungen

In der Rubrik „Tiererkrankungen und Zoonosen“ bietet biocore insbesondere molekulare Tests zum Nachweis von viralen und bakteriellen Infektionen bei Nutztieren (Rind, Schwein, Schaf, Geflügel, Honigbiene) und allgemein für Haustiere (Hund, Katze, Pferd) an. Darüber hinaus sind auch eine Auswahl häufiger Mykosen und Parasiten mithilfe spezieller Tests detektierbar.

PDF-Datei

PDF-Datei

PDF-Datei

PDF-Datei

06 Nukleinsäurereinigung

Zur Reinigung von Nukleinsäuren aus biologischen Materialien für diagnostische Zwecke steht eine Vielzahl von manuellen und automatisierbaren Verfahren zur Verfügung. Die von biocore angebotenen manuellen Preps umfassen Kits, die die gesamte  Extraktionschemie in Kombination mit sog. Spin-Filter Säulchen oder Nukleinsäure-bindenden Magnetkügelchen enthalten.  Letztere sind vorzugsweise für automatisierte Protokolle und Probevolumina von bis zu 5 ml einsetzbar. Das Spektrum vorhandenen Reagenzien reicht über die Extraktion von genomischer DNA oder Gesamt-RNA  aus Zellen und Geweben bis hin zu viraler und bakterieller Nukleinsäuren aus Blut, Plasma, Serum oder Wasser.

PDF-Datei

07 PCR-Reagenzien

Für die Forschung sind „PCR-Reagenzien“, verschiedene PCR-Enzyme (Taq Polymerasen) und Enzymmixe für „one-step RT-PCR“ einzeln oder in Form von Mastermixen mit PCR-Additiven wie dNTPs, kationischen Co-Faktoren, UDG und Fluoreszenz-Farbstoffen erhältlich. Darüber hinaus werden Reagenzien für die klassischen DNA-Elektrophorese wie Agarose, Molekulargewichtsmarker (DNA-Leitern), Pufferkonzentrate und interkalierende DNA-Farbstoffe angeboten.

PDF-Datei

08 Lebensmitteldiagnostik

Die von biocore angebotenen Tests für die molekulare Lebensmitteldiagnostik erlauben die Tierartenspezifizierung und machen den Nachweis genetisch modifizierter Organismen (GMO), einer Vielzahl von Lebensmittel-Pathogenen sowie von Lebensmittel-Allergenen in allen Arten von Lebens- und Futtermitteln mittels Real Time-PCR möglich.

PDF-Datei

Durch die weitere Nutzung der Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close